Lehrgangs­übersicht

  • Start

    Regelmäßige, zeitnahe Starttermine. In der Regel beginnen die Kurse montags & donnerstags.

    Nächster Starttermin: Do. 28.01.2021 Anmeldung noch möglich!

    Folgetermin Mo. 01.02.2021 Do. 04.02.2021 Mo. 08.02.2021

  • Lehrform

    Voll-/Teilzeit (Videopräsenz)

  • Dauer

    20 Wochen (Vollzeit)

  • Kosten

    Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr (BFD), Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften, sowie mittels Bildungsgutschein u.a. möglich.

  • Zertifikat

    Change Management Foundation: Prüfung und Zertifizierung bei APMG, Lehrgangszertifikat von karriere tutor

Balanced Leadership mit Zusatzqualifikation im Change Management

In dieser Weiterbildung lernen (angehende) Führungskräfte mit "Balanced Leadership" einen Führungsstil kennen, der auf die Entwicklung und Umsetzung einer gesunden Unternehmens- und Führungskultur sowie eine gesundheitsorientierte Arbeitsplatz- und Aufgabengestaltung abzielt. Teilnehmende lernen in einem Gesamtpaket Fachkenntnisse zur Arbeitswelt 4.0 sowie neue Führungs- und Management-Modelle kennen. Mit der Zertifizierung "Change Management Foundation" (APMG International) und den vertiefenden Fachkenntnisse zu diesem Thema lernen Teilnehmende den Change-Prozess kennen, der zur Bewältigung sich verändernder Strukturen und Prozesse in Unternehmen dient. Sie erfahren, wie Menschen auf organisatorische Veränderungen reagieren und erfolgreich "mitgenommen" und motiviert werden können. Abgerundet wird die Weiterbildung durch Soft Skills in der Kommunikation, Gesprächsführung, Konfliktmanagement und Präsentation, die für Teilnehmende hilfreich im Umgang mit Stakeholdern und Mitarbeitenden sind, insbesondere im Umgang mit Widerständen.


Bewerber-Coaching

In persönlichen Coaching-Sessions bereiten unsere Experten Sie umfassend auf Ihre Jobsuche vor.

Prüfungs­vorbereitung

Damit Sie bei Prüfungen künftig Ihre beste Leistung abrufen können, coachen wir Sie individuell.

Höchste Flexibilität

Bei Antritt einer neuen Arbeitsstelle ist die Fortführung der Lehrgänge berufsbegleitend möglich.

Anerkannte Zertifikate

International anerkannte Zertifikate bezeugen Ihr bei uns erworbenes Fachwissen.



Folgende Lerneinheiten sind enthalten

  • Rahmenbedingungen unserer Arbeitswelt
  • Demografischer Wandel, Vielfalt in Unternehmen
  • Strukturwandel, Arbeit 40
  • Digitalisierung, Flexibilisierung, Agilität
  • Gesundheitsförderliche Führung, Empowerment
  • Entwicklung und Umsetzung einer gesunden Unternehmenskultur
  • Entwicklung und Umsetzung einer gesunden Führungskultur
  • Gesunde Selbstführung
  • Strategien im Umgang mit Fachkräftemangel
  • Nachhaltige Ausbildungskonzepte
  • Recruiting und Öffentlichkeitsarbeit im Personalmanagement
  • Mitarbeiterführung, Mitarbeitermotivation, Mitarbeiterbildung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Was bedeutet "Diversity"
  • Die Funktionslogik des Gehirns, unbewusste Denkmuster
  • Messbarkeit von Stereotypisierung und impliziten Assoziationen
  • Ursprünge und Folgen von Stereotypen, Vorurteilen und Diskriminierung
  • Verzerrung in Beurteilungssituationen und Entscheidungsprozessen
  • Strategieentwicklung gegen Unconscious Bias und Schubladendenken
  • Interkulturelle Kompetenz, Tools
  • Empowerment im Unternehmen, Selbstbestimmung und Verantwortung
  • Empowerment und Organisationsentwicklung
  • Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung im Überblick
  • Definition Gesunde Arbeitsplatzgestaltung und Aufgabengestaltung
  • Flow-Erleben, Hinweise auf Unter- und Überforderung
  • Anforderungs-, Kompetenzprofile und Profilvergleiche
  • Personalentwicklung (Schwerpunkt Soft Skills)
  • Implementierung Wissensmanagement
  • Interne Unternehmenskommunikation
  • Widerstände, Konflikte, Konfliktmanagement
  • Förderung von Interesse, Motivation, Beteiligung bei Mitarbeitern (m/w/d)
  • Change-Prozesse im Unternehmen, Unternehmen im Wandel
  • Zielsetzung und Handlungsplan
  • Implementierung neuer Managementmodelle
  • Interne und externe Stakeholder
  • Netzwerkarbeit, Aufbau von Netzwerken
  • Neue Arbeitsformate (VUKA, New Work, Agilität)
  • Systemisches Verständnis einer Organisation
  • Systemische Organisationsberatung - Methoden und Instrumente
  • Lernen und das Individuum (Lerntypen)
  • Wandel und das Individuum (Change-Prozess-Modelle, Kultur)
  • Wandel und das Unternehmen
  • Stakeholderstrategie, Empathy Mapping
  • Kommunikation und Engagement, Strategie
  • Management von Veränderungsprozessen
  • Individuum, Struktur, Kultur - Ansatzpunkte
  • Interne und externe Auslöser eines Wandels
  • Typisches Mitarbeiter-Verhalten in Krisensituationen
  • Ursachen und Komplexität
  • (Falscher) Umgang mit Widerstand
  • Grundbausteine, Feldtheorie, Drei-Phasen-Modell
  • Orientierung, Startmotivation, Prozessmotivation
  • Zielmotivation, Erfolgsfaktorenmodell
  • Erfolgsfaktoren
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Gesprächsführung, Konfliktgespräche
  • Konfliktmanagement
  • Präsentation

    JETZT BERATEN LASSEN

    Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

    Mo-Fr 8-19 Uhr | Sa 10-15 Uhr | So 11-13 Uhr