Lehrgangs­übersicht

  • Start

    Regelmäßige, zeitnahe Starttermine. In der Regel beginnen die Kurse montags.

  • Lehrform

    Voll-/Teilzeit (Videopräsenz)

  • Dauer

    26 Wochen (Vollzeit)

  • Kosten

    Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr (BFD), Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften, sowie mittels Bildungsgutschein u.a. möglich.

  • Zertifikat

    Prüfung bei scrum.org, Zertifikate von karriere tutor und scrum.org

Agiles Projektmanagement in der digitalen Kommunikation

Mit den herkömmlichen Marketing-Team-Strukturen und -Prozessen lassen sich Aufgaben in der digitalen Kommunikation immer schlechter bewältigen. Prozesse und Maßnahmen in Social Media dürfen nicht länger als einen Arbeitstag dauern, was in der alten Struktur durch die langwierigen Abstimmungs- und Genehmigungsprozesse nicht gelingt. Das Agile Marketing ermöglicht durch die Verwendung der Scrum® Methode und den Einsatz von Scrum® Teams eine neue und effektivere Form der Prozessorganisation. So ist ein Marketing-Team prozessual in der Lage, in einem günstigen Moment ohne lange interne Prozesse interdisziplinär sofort ein Social Media-Posting oder eine Social Media-Kampagne aufzusetzen und dann unmittelbar zu reagieren. Inhalte dieser Weiterbildung sind neben der agilen Projektmanagement-Methode Scrum® das Social Media Management, das Digital Media- und Content Management sowie die Methoden des Konfliktmanagements. Teilnehmende sind nach Abschluss der Weiterbildung qualifiziert, in der digitalen Kommunikation schnell und effektiv handeln zu können.


Bewerber-Coaching

In persönlichen Coaching-Sessions bereiten unsere Experten Sie umfassend auf Ihre Jobsuche vor.

Prüfungs­vorbereitung

Damit Sie bei Prüfungen künftig Ihre beste Leistung abrufen können, coachen wir Sie individuell.

Höchste Flexibilität

Bei Antritt einer neuen Arbeitsstelle ist die Fortführung der Lehrgänge berufsbegleitend möglich.

Anerkannte Zertifikate

International anerkannte Zertifikate bezeugen Ihr bei uns erworbenes Fachwissen.



Folgende Lerneinheiten sind enthalten

  • Die Scrum® Theorie
  • Das Agile Marketing Team
  • Das Scrum® Team
  • Der Marketing Scrum® Master
  • Der Campaign Owner / Product Owner
  • Das Marketing-Team / Entwicklungsteam
  • Scrum® Events
  • Scrum® Artefakte

Vorbereitung auf die Zertifizierung bei scrumorg

  • Social Media Marketing als Disziplin des Online Marketings
  • Definition Social Media, Aktuelle Zahlen und Fakten
  • Paradigmenwechsel in der Kommunikation
  • Revolution in der Werbung
  • Social Media im Online Marketing Mix
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Rollen und Aufgaben im Social Media Management
  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter
  • YouTube
  • XING und LinkedIn
  • POST-Framework
  • Strategieentwicklung, Inhalte
  • Abläufe bei der Strategieentwicklung
  • Social Media-Audit
  • Ziele von Social Media Marketing
  • Ressourcenplanung
  • Zielgruppe
  • Auswahl der richtigen Networks
  • Content-Arten, Content-Radar
  • User Generated Content
  • Viraler Content
  • Content Curation
  • Call to Action / Dialoginitiierung
  • Aufbau einer Content-Strategie
  • Limbic Map
  • Personas
  • Storytelling
  • Gewinnspiele
  • Social Media Organisation
  • Redaktionsplan - Aufbau
  • Halbwertszeit von Social Posts
  • Optimale Zeit zum Posten und optimale Textlänge
  • Automatisierung, Cross-Postings
  • Community Management, Regeln
  • Antwortrate und Reaktionszeit
  • Umgang mit Shitstorms
  • Social Media Reporting
  • Key Performance Indicators
  • Social Media RoI
  • Wichtige Kennzahlen und KPIs
  • Social Media Tipps und Tricks
  • Google Alert und Google Trends
  • Facebook Ads - Aufbau und Gestaltung
  • Facebook-Pixel und Retarget-Marketing
  • Weitere Social Ads (Instagram Ads, XING Ads, LinkedIn Ads, Twitter Ads)
  • Carousel Ads, Page Post Ads, Traffic Ads und Lead Ads
  • Definition und Charakteristika von Medien
  • Bedeutung von Medien in Unternehmen
  • Content Management und Content Marketing
  • Veränderungen in der Mediennutzung
  • Anforderungen an eine digitale Medienstrategie
  • Ziele, Zielgruppen und Personas
  • Die User Journey
  • Corporate Media, Corporate Content, Corporate Publishing
  • Bewertung der digitalen Reife eines Unternehmen
  • Digitale Geschäftsmodelle im Überblick, Bezahlmodelle
  • Einsatz von Medien in der digitalen Werbung
  • Problem- und Bedürfnisanalyse
  • Prozessbeteiligte
  • Produktentwicklung - Grobkonzept im Zielkontext
  • Produkt- bzw Medienwahl
  • Innovationsentwicklung, Kreativitätstechniken
  • Produktionsplanung
  • Kalkulation von Medienprodukten und Content-Produktion
  • Planung Medientechnik (Informationstechnik, Content Management Systeme)
  • Grundlagen der Gestaltung - Layout, Typografie, Zeichen und Grafik
  • Content-Formate und Content-Typologie
  • Erfolgsfaktoren für das Webtexten
  • Visual und Multimedia Storytelling, Core Story als strategischer Fixpunkt
  • Storytelling und Storydoing, ausgewählte Formate des Storytellings
  • Aufbau von Vertrauen und Authentizität
  • Storyboard, Drehbuch, Briefing, Themenplan, Redaktionsplan ua
  • Agiles Projektmanagement (Scrum®, Kanban) und Tools
  • Einzelne Schritte des Produktionsprozesses
  • Einsatz von Produktionstechnik
  • Produktionscontrolling
  • Qualitätsmanagement
  • Distributionsprozesse
  • Rechtliche Grundlagen
  • Ökonomie der Aufmerksamkeit
  • Medienwirkung/Veränderung des Gehirns durch digitale Medien
  • Stufen-Modelle und Relationale Modelle der Werbewirkung
  • Medien- und Werbe-Ethik, Daten-Ethik
  • Konfliktarten
  • Ursachen
  • Analyse
  • Lösungsansätze
  • Konfliktmanagementmodelle

JETZT BERATEN LASSEN

Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

Mo-Fr 8-19 Uhr | Sa 10-15 Uhr | So 11-13 Uhr