Lehrgangs­übersicht

  • Start

    Regelmäßige, zeitnahe Starttermine. In der Regel beginnen die Kurse montags & donnerstags.

    Nächster Starttermin: Do. 21.01.2021 Anmeldung noch möglich!

    Folgetermin Mo. 25.01.2021 Do. 28.01.2021 Mo. 01.02.2021

  • Lehrform

    Voll-/Teilzeit (Videopräsenz)

  • Dauer

    31 Wochen (Vollzeit)

  • Kosten

    Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr (BFD), Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften, sowie mittels Bildungsgutschein u.a. möglich.

  • Zertifikat

    Prüfungen und Zertifizierungen: PRINCE2® bei PeopleCert, Change Management Foundation bei APMG, Lehrgangszertifikat von karriere tutor

Agiler PRINCE2® Projektmanager für Change-Prozesse (m/w/d)


Bewerber-Coaching

In persönlichen Coaching-Sessions bereiten unsere Experten Sie umfassend auf Ihre Jobsuche vor.

Prüfungs­vorbereitung

Damit Sie bei Prüfungen künftig Ihre beste Leistung abrufen können, coachen wir Sie individuell.

Höchste Flexibilität

Bei Antritt einer neuen Arbeitsstelle ist die Fortführung der Lehrgänge berufsbegleitend möglich.

Anerkannte Zertifikate

International anerkannte Zertifikate bezeugen Ihr bei uns erworbenes Fachwissen.



Folgende Lerneinheiten sind enthalten

  • PRojects IN Controlled Environments
  • Das PRINCE2® Framework
  • Managementprodukte
  • Sieben Grundprinzipien von PRINCE2®
  • Sieben Themen von PRINCE2®
  • Sieben Prozesse von PRINCE2®
  • Organisation und Implementierung
  • Anpassung des Projektmanagements an die Projektumgebung
  • Vorbereitung auf die PRINCE2® Foundation Zertifizierung
  • PRINCE2® Bausteine, Rollen und Verantwortlichkeiten
  • PRINCE2® und "Agile" im Projekt, PRINCE2 Agile® Werte
  • Flexibilität und Festlegung
  • Die Anwendung der Grundprinzipien im agilen Kontext
  • Leitfaden zur Anpassung der Prozesse
  • Agilometer
  • Anforderungen
  • Umfassende Kommunikation
  • Regelmäßige Releases
  • Vertragsgestaltung mit Agile
  • Vorbereitung auf die PRINCE2® Practitioner Zertifizierung
  • Change Management Einführung, Definition
  • Zielsetzung, Modelle, Motivation
  • Organisationskultur, entstehender Wandel
  • Schlüsselrollen im organisatorischen Wandel
  • Stakeholderengagement und -strategie
  • Kommunikation - Strategie und Kanäle
  • Auswirkung der Änderungen (McKinsey, Continuity Model ua)
  • Bereitschaft zum Wandel
  • Vorbereitung auf Widerstand
  • Vorbereitung auf den Wandel, extern/intern ausgelöster Wandel
  • Ansatzpunkte Individuum, Struktur, Kultur
  • Mitarbeiter-Verhalten in Krisensituationen
  • "Nährböden" für Widerstand, falscher Umgang mit Widerstand
  • Feldtheorie, Drei-Phasen-Modell, Grundbausteine
  • Orientierung, Start-, Prozess- und Zielmotivation
  • Erfolgsfaktorenmodell
  • Erfolgsfaktoren im Veränderungsmanagement (Beispiele)
  • Führung, Führungsstile
  • Visionen, Methoden
  • Kommunikation, Überwindung von Widerständen
  • Partizipation, Methoden
  • Voraussetzungen für eine wirksame Integration ua
  • Überblick, Status Quo der Digitalisierung
  • Technologie, zB Big Data, Internet of Things, KI, Robotics
  • Wirtschaft und Arbeit, Gesellschaft und Politik
  • Herausforderungen der digitalen Transformation
  • Aufbau und Entwicklung einer Transformationsstrategie
  • Managementrollen im Transformationsprozess
  • Reifegradmodelle
  • Besonderheiten digitaler Transformationsprojekt
  • Digitale Produkte
  • Digitale Dienste
  • Digitale Geschäftsmodelle
  • Digitale Kundenschnittstellen
  • Digitale Geschäftsprozesse
  • Prüfung und Erweiterung der IT-Infrastruktur
  • Transformationsfördernde Organisationsformen
  • Unternehmenskultur, Aufbau digitaler Kompetenzen
  • Lernen aus erfolgreichen Transformationsprojekten
  • Kommunikationsmodelle, zB Sender-/Empfänger-Modell ua
  • Wandel in der Kommunikation, digitale Kommunikation
  • Feedback als Kommunikationsinstrument
  • Feedback-Kultur, -Formen, -Regeln, -Risiken
  • Gesprächsführung, Smalltalk, Konfliktgespräche
  • Zielgruppengerechte Gestaltung von Präsentationen

    JETZT BERATEN LASSEN

    Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

    Mo-Fr 8-19 Uhr | Sa 10-15 Uhr | So 11-13 Uhr