Lehrgangs­übersicht

  • Start

    Regelmäßige, zeitnahe Starttermine. In der Regel beginnen die Kurse montags.

  • Lehrform

    Voll-/Teilzeit (Videopräsenz)

  • Dauer

    35 Wochen (Vollzeit)

  • Kosten

    Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr (BFD), Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften, sowie mittels Bildungsgutschein u.a. möglich.

  • Zertifikat

    Zertifikate von karriere tutor und scrum.org

Agile Leadership in Sales und Marketing

Diese Weiterbildung verknüft die agile Projektmanagement-Methode Scrum® mit Fachwissen aus den Bereichen Vertriebsmanagement (Schwerpunkt) und Online Marketing. Für seine Tätigkeit als Führungskraft benötigt der Teilnehmende zusätzlich Know-how im Umgang mit den Anforderungen der digitalen Transformation und des Change Managements, das ihm in dieser Weiterbildung vermittelt wird. Als Scrum® Master PSM I ist der Teilnehmende ein sogenannter "Servant-Leader" für das Scrum-Team. Er sorgt dafür, dass das Scrum® Framework seitens des Unternehmens, der Stakeholder und des Scrum® Teams verstanden und korrekt angewendet wird.


Bewerber-Coaching

In persönlichen Coaching-Sessions bereiten unsere Experten Sie umfassend auf Ihre Jobsuche vor.

Prüfungs­vorbereitung

Damit Sie bei Prüfungen künftig Ihre beste Leistung abrufen können, coachen wir Sie individuell.

Höchste Flexibilität

Bei Antritt einer neuen Arbeitsstelle ist die Fortführung der Lehrgänge berufsbegleitend möglich.

Anerkannte Zertifikate

International anerkannte Zertifikate bezeugen Ihr bei uns erworbenes Fachwissen.



Folgende Lerneinheiten sind enthalten

  • Grundlagen, empirisches Vorgehen, Definition of "Done"
  • Struktur des Scrum® Gruides, Agile Manifesto
  • Scrum® Team (Scrum® Master, Product Owner, Development Team)
  • Events (Sprints, Sprint Planning, Daily Scrum®, Sprint Review, Sprint Retrospektive)
  • Artefakte (Product Backlog, Sprint Backlog, Increment)
  • Planning Onion, Sprint Planning, Story Points, Planning Poker, Affinity Estimation
  • Monitoring, Metrics, Monitoring Progress, Burn-Down-Chart, Burn-Up-Chart
  • Scaling, Multiple Teams, Splitting Teams
  • Einflussfaktoren, Abhängigkeiten und Herausforderungen
  • Digitales Arbeiten, New Work, neue Rollen, neue Konzepte
  • Lebenslanges Lernen, Herausforderungen für die Arbeitswelt
  • Digitale Wirtschaft, Produkte und Geschäftsmodelle, Industrie 40
  • Kulturwandel in Unternehmen
  • Die Rolle der Politik - Strategien, Innovationen und Förderprogramme
  • Digitale Kompetenz - DigitalPakt Schule, nationale Weiterbildungsstrategie
  • Grenzenlose Verfügbarkeit, Always On, kulturelle Unterschiede
  • Kundennutzen, Customer Journey und Customer Experience
  • Generationsunterschiede, gesellschaftlicher Wandel
  • Big Data, wirtschaftliche Faktoren und IoT (Internet of Things)
  • Cloud Computing
  • Künstliche Intelligenz, Robotik, Nanobots
  • Crowd, Blockchain, Bitcoins
  • Evolution von Vertriebsstrategien und digitale Vertriebskanäle
  • Digitale Affinität als wichtiger Parameter bei der Kundensegmentierung
  • Einsatz von Kundenanalytik zur Steigerung der digitalen Vertriebseffizienz
  • Analyse der Kundenerfahrung durch „Customer Journey“
  • Neue Technologien (zB E-Business) im Vertrieb aus strategischer Perspektive
  • Big Data für die Vertriebssteuerung, Einsatz von Big Data im Vertriebscontrolling
  • Begriff, Abgrenzung und Einordnung
  • Veränderungsmanagement gestern und heute
  • Wandlungsbedarfe - Ursachen und Gründe
  • Organisationstheorien und Ansätze
  • Mitarbeiterverhalten im Change Management
  • Rolle und Funktion von Kommunikation im Veränderungsprozess
  • Kommunikationsmodelle, Kommunikationskanäle, Konfliktmanagement
  • Widerstände, Konflikte und Lösungen in Change-Prozessen, Interventionsmethoden
  • Rolle des Change Managers (m/w/d), Führung in Change-Projekten
  • Umgang mit kulturellen Faktoren, Kultur-Differenzierung, soziale Kompetenz
  • Digitalisierung und Change, Disruption, Digital Business Leadership
  • Marketing Management - klassisch vs online
  • Ziele und Zielgruppen (Erstellung von Personas)
  • Zielgerichtete Kommunikation
  • Phasen und Formen der Customer Journey
  • Cross Media-Marketing/-Ansätze, Kampagnen
  • Website Usability
  • Content Marketing, Strategieentwicklung, Storytelling
  • SEO - Suchmaschinenoptimierung, On Page- und Off Page-SEO
  • SEA - Suchmaschinenwerbung, Kampagnen
  • Social Media Marketing, Strategieentwicklung, Social Content, Social Media Ads
  • Community- und Reputation-Management, Krisenbewältigung
  • E-Mail Marketing, Newsletter, Kampagnen, Erfolgsmessung
  • Affiliate Marketing, Netzwerke, Abrechnungsmodelle, Tracking
  • Kennzahlen und KPIs, Zielableitung
  • Neuromarketing, Limbic Map
  • Analyse und Entwicklung einer Strategie
  • Die richtige Struktur - Vertriebsorganisation und Vertriebsplanung
  • Kommunikation und Informationsfluss
  • Vertriebsprozesse identifizieren und definieren
  • Der Kunde im Fokus der Vertriebstätigkeiten
  • Neukundengewinnung, Kundenakquise, Kundenwertanalyse
  • Ausbau von Kundenbeziehungen, Account Strategie - direkter Kundenkontakt
  • Verkaufsgespräche und Verkaufspräsentationen
  • Kundenorientiertes Verhalten, Kundenservice
  • Verhandlungen (insbesondere Preisverhandlungen) planen, organisieren und durchführen
  • Zusammenspiel von Vertriebsleitung und kundenorientierten Vertriebsmitarbeitern
  • Personalmarketing und Recruiting von Vertriebsmitarbeitern
  • Selbstorganisation und Selbstmotivation
  • Auswahl und Implementierung von Customer Relationship Management-Systemen (CRM)

CallBack-Service

Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

Montag bis Freitag von 8-19 Uhr
Samstag von 10-15 Uhr
Sonntag von 11-13 Uhr