Lehrgangs­übersicht

  • Start

    Regelmäßige, zeitnahe Starttermine. In der Regel beginnen die Kurse montags.

  • Lehrform

    Voll-/Teilzeit (Videopräsenz)

  • Dauer

    42 Wochen (Vollzeit)

  • Kosten

    Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr (BFD), Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften, sowie mittels Bildungsgutschein u.a. möglich.

  • Zertifikat

    Prüfung bei scrum.org, Zertifikate von karriere tutor und scrum.org

Agile Developer - Python, C++, Java (m/w/d)

In dieser Weiterbildung lernen Teilnehmende die beliebten Programmiersprachen Python, C++ und Java kennen. Diese umfassenden Fachkenntnisse befähigen sie dazu, jedwede Aufgabenstellung im Bereich der Programmierung anpacken und umsetzen zu können. Die Zertifzierungen zum Professional Scrum® Master PSM I und Professional Scrum® Product Owner qualifizieren Teilnehmende für die Rolle eines Projektleiters (m/w/d), sobald Aufgabenstellungen in der Programmierung im Rahmen des agilen Projektmanagements umgesetzt werden sollen. Die Scrum® Projektmanagement-Methode eignet sich insbesondere für komplexe Produkte.


Bewerber-Coaching

In persönlichen Coaching-Sessions bereiten unsere Experten Sie umfassend auf Ihre Jobsuche vor.

Prüfungs­vorbereitung

Damit Sie bei Prüfungen künftig Ihre beste Leistung abrufen können, coachen wir Sie individuell.

Höchste Flexibilität

Bei Antritt einer neuen Arbeitsstelle ist die Fortführung der Lehrgänge berufsbegleitend möglich.

Anerkannte Zertifikate

International anerkannte Zertifikate bezeugen Ihr bei uns erworbenes Fachwissen.



Folgende Lerneinheiten sind enthalten

  • Die Programmierung einrichten
  • Python auf verschiedenen Betriebssystemen
  • Fehlersuche
  • Variablen und einfache Datentypen
  • Einführung in Listen, Indexfehler vermeiden
  • Arbeiten mit Listen, die Schleife
  • if-Anweisungen
  • Dictionaries, Verschachtelung
  • Benutzereingaben und while-Schleifen
  • Funktionen
  • Klassen, Vererbung, Standardbibliothek von Python
  • Dateien und Ausnahmen, Daten speichern
  • Code (Funktionen und Klassen) testen
  • Aufbau und Kompilierung von Programmen
  • Literale, Konstanten, Variablen
  • Operatoren, Bindungsstärke, LR Values
  • Input und Output (Streams)
  • Funktionen, Funktionsüberladung
  • Default-Argumente
  • Inline Expansion für Funktionen
  • Objektbibliotheken IOStream
  • Input (Stream)
  • Output (Stream)
  • Objektorientierte Programmierung - OOP mit C
  • Standard Template Library C
  • Grundüberlegungen - Einstiegsbeispiel Quadratische Gleichung
  • Problem, Algorithmus, Programm
  • Definition und Darstellung eines Algorithmus, weiterführende Links
  • Fluss- oder Ablaufdiagramme nach DIN 66001
  • Fluss- oder Ablaufdiagramme nach Nassi / Shneiderman
  • Ziele der Programm-Entwicklung
  • Rolle der Rechnerarchitektur
  • Programmiersprachen – eine Übersicht
  • Charakterisierung von Java
  • Einfache Java-Programme - mit Java programmieren lernen
  • Einfache Java-Applets
  • Objektorientierte Grundbegriffe – Ein Ausblick
  • Lexikalische Grundlagen von Java
  • Datentypen und Variablen
  • Ausdrücke und Operatoren
  • Kontrollfluss
  • Felder, Arrays, Reihung
  • Blöcke
  • Klassen und Objekte
  • Methoden und Konstruktoren
  • Vererbung
  • Schnittstellen, Interfaces
  • Behälterklassen, Collections, Assoziation
  • Paket, Package
  • Zehn Java Modifizierer
  • Gültigkeitsbereiche von Namen
  • I/O - Ein-/Ausgabe und Streams
  • Klasse File
  • Klasse String und StringBuffer
  • Klasse StringTokenizer
  • Klasse StreamTokenizer
  • Neue I/O-Funktionalität ab Java 141
  • Exkurs über Datenstrukturen

Agiles Projektmanagement mit Scrum®

  • Agile Manifesto, Grundlagen der Empirie
  • Eine kurze Geschichte von Scrum®
  • Scrum® Framework
  • Die fünf Werte
  • Die drei Säulen
  • Der Scrum® Master PSM (m/w/d)
  • Der Product Owner PSPO (m/w/d)
  • Das Development Team
  • Sprint
  • Sprint Planning
  • Daily Scrum®
  • Sprint Review
  • Sprint Retrospective
  • Timeboxes (Länge eines Sprints)
  • Product Backlog
  • Sprint Backlog
  • Product Increment
  • Artifact Transparency
  • Definition of "Done"
  • Definition of "Ready" (Optionale Artefakte)
  • Scrum® Guide
  • Rolle des Product Owners
  • Aufgaben des Product Owners
  • Verantwortlichkeiten des Product Owners
  • Value of Product - Prozess der Wertmaximierung
  • Product Backlog Refinement
  • Beschreibung
  • Indikation der Reihenfolge
  • Schätzung
  • Wert
  • Themen, Produktideen
  • EPICs
  • User Stories
  • Tasks, Aufgaben
  • Defekte, Fehler

Scrum® im Projektalltag

JETZT BERATEN LASSEN

Wir rufen Sie innerhalb der nächsten 15 Minuten zurück!

Mo-Fr 8-19 Uhr | Sa 10-15 Uhr | So 11-13 Uhr